Training & Pläne
Joggingstrecken im Flughafen: Laufen geht immer

| Redaktion laufen.de I Foto: Fotolia
Ein Pool oder ein Laufband reichen längst nicht mehr: Flughäfen in den USA machen immer mehr Fitnessangebote. An einigen Airports gibt es Laufstrecken!
Laufen kann man selbst auf dem Flughafen
In den Hotels der Sheraton-Kette gibt es seit dem vergangenen Jahr kostenlose Fitnessvideos. Die Westin-Hotels, die ebenfalls zur Starwood-Gruppe gehören, bieten für etwa vier Euro Schuhe und Sportkleidung zum Ausleihen an. Rund 30 Millionen Euro seien in den Bereich investiert worden, teilt die Kette mit. Ein eigener Fernsehkanal zeigt Fitnessvideos mit Stretching- und Kräftigungsübungen. Und wem das alles immer noch nicht reicht? Der muss wohl auch weiter seine Koffer selbst schleppen, um sich fit zu halten.