Laufschuh im Test
Der Cloudrunner 2022 von On

Der neue On Cloudrunner ist ein komfortabler Allrounder für das tägliche Training. Überzeugt mit einer guten Passform und einem hohen Anteil an Recycling-Material.

Das zeichnet den Cloudrunner 2022 von On aus

Der Name des neuen Modells ist Programm: „Der Cloudrunner ist für mich einer der besten Laufschuhe von On“, sagte ein Tester, der die Modellpalette wie kein anderer kennt. Die Gründe für sein Urteil: Gut gedämpft, klasse Fersensitz und nicht so direkt in der Abrollphase wie manch andere On-Modelle. Damit agiert der Cloudrunner auf Augenhöhe mit etlichen neu­tralen Allroundern anderer Hersteller. Tatsächlich wirkt der nahtfrei verarbeitete Cloudrunner vergleichsweise softer abgestimmt als andere On-Modelle. Womit sich auch sein Einsatzbereich vergrößert. Wir sehen ihn sogar auf der Halbmarathon- und Marathon-Distanz. Verantwortlich dafür ist die CloudTec-Technologie aus ultra­leichtem Zero-Gravity-Schaum. Die horizontalen und vertikalen Kräfte werden absorbiert. Was uns noch gut gefällt: Bereits 90 Prozent des verwendeten Polyesters sind aus recyceltem Material hergestellt. Der Recycling-Anteil des gesamten Schuhs liegt immerhin schon bei 30 Prozent. Diesen Anteil will On in Zukunft weiter ausbauen. 

Die Daten des On Cloudrunner 2022 auf einen Blick

für feste Naturwege geeignet
für Asphalt geeignet
komfortable Dämpfung
führt den Fuß moderat bis zum Abdruck
erlaubt ein flottes Lauftempo
lässt dich den Boden kaum spüren
Preis: 160,00 Euro | Gewicht: 250 g (Mustergröße) | Sprengung: 9 mm

Für wen ist der Cloudrunner 2022 von On geeignet?

Erstaunlich komfortabler Neutral-Allrounder mit großem Spektrum und nachhaltigen Produkt-Features.