Aktiv Sitzen: Mit diesem Ball trainierst du im Büro

| Redaktion laufen.de I Fotos: Technogym

Sitzen und gleichzeitig dem Körper etwas Gutes tun - das ist mit dem Wellness Ball "Active Sitting" von Technogym möglich. Der hochwertige Ball sorgt für eine richtige Haltung, stärkt den Rücken und trainiert weitere Muskeln.

Mit dem Wellness Ball "Active Sitting" trainierst du im Sitzen. Und das wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Vor allem wenn Du im Büro oder zu Hause immer wieder zwischen Ball und Stuhl wechselst. So kommt Bewegung in deinen Alltag.

Viele gesundheitliche Probleme stehen im Zusammenhang mit unserem sitzenden Lebensstil und der damit verbundenen körperlichen Inaktivität bei der Schreibtischarbeit. Wir verbringen mehr als ein Drittel des Tages bei der Arbeit. Der Anteil der beruflichen Aufgaben, die körperliche Arbeit erfordern, ist in den letzten 50 Jahren von 48 auf 20 Prozent gesunken. Wer seinen Lebensstil - auch bei der Arbeit - ändert, reduziert die Risiken von Stoffwechsel- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Wellness Ball "Active Sitting"

Technogym

Wellness Ball "Active Sitting"

Mach die Zeit, die du im Sitzen verbringst, zur Trainingszeit - mit dem Wellness Ball "Active Sitting". Dabei handelt es sich um eine Sitzgelegenheit, die eine Alternative zum Stuhl ist, gleichzeitig aber auch Fitness-Tool, das hilft, die Muskeln zu kräftigen sowie Gleichgewicht, Beweglichkeit, Koordinationsvermögen und Körperhaltung zu verbessern.

245 €

mehr erfahren

Im Sitzen die Muskeln stärken: So funktioniert's

Der Wellness Ball "Active Sitting" sorgt für einen gesunden Rücken: Durch Mikrobewegungen während des Sitzens auf dem Ball trainiert man automatisch die Muskulatur und kann zusätzlich gezielte Übungen absolvieren, die die Haltung verbessern und die Muskulatur der Rückenregion und der Körpermitte stärken. Durch die bequeme, stabile und anatomisch korrekte Sitzposition wird Rückenschmerzen vorgebeugt und das seelische sowie körperliche Wohlbefinden erheblich verbessert. Passende Übungen dazu gibt es online, indem der QR-Code auf dem Ball gescannt wird.

Der Ball wird aus einem Spezial-Material hergestellt, das ihn so stabilisiert, dass er auch dann nicht wegrollen kann, wenn niemand darauf sitzt. Zudem ist das Material rutschfest. Der Bezug des Balls lässt sich dank eines Reißverschlusses abnehmen und kann gut gereinigt werden. Mit einer Griffschlaufe lässt er sich einfach positionieren und problemlos transportieren.

Motivation für 2016: Neues Heft plus Laufkalender mit 3200 Events jetzt am Kiosk

Das neue Magazin von laufen.de ist da!

Motivation für 2016: Neues Heft plus Laufkalender mit 3200 Events jetzt am Kiosk

Damit wird 2016 dein Laufjahr: Unser neues Magazin verrät, wie du deine Ziele in Sachen Fitness und Gesundheit erreichst. Tolle Erfolgsstorys von Menschen, die durchs Laufen ihr Leben verändert haben, wechseln sich ab mit spannenden Reportagen, Produkttests, Wintertipps und mehr. Das 100 Seiten starke Heft liegt ab sofort am Kiosk - zusammen mit dem 228 Seiten und über 3200 Termine starken DLV-Laufkalender.

4,90 €

mehr erfahren

Zurück