Im Test: Asics GT-2000 4

Der GT-2000 4 von Asics ist das perfekte Beispiel dafür, dass die alten Kategorien Neutral- oder Stabilschuh längst ausgedient haben. Wichtig ist einfach, dass man sich in einem Schuh wohlfühlt. Selbst Läufer, die neutral abrollen und eigentlich gar keinen Schuh mit Pronationsstütze brauchen, landen hier einen Volltreffer. GEL-Dämpfung im Rück- und Vorfußbereich sorgen für eine sanfte Landung bei jedem Schritt. Und besonders bei langen Läufen ist die Unterstützung, die der Schuh dem Mittelfuß gibt, sehr angenehm. Realisiert wird die durch elastische Bänder im Obermaterial. Dass auch neutrale Läufer mit dem Schuh so gut klarkommen, unterstreicht, dass das Dynamic Duomax-System genau die Unterstützung in der Mittelsohle gibt, die man in seinem aktuellen Laufzustand braucht. Und das alles gilt für das aktuelle Modell noch mehr als für seinen Vorgänger.

GT-2000 4

Asics

GT-2000 4
Gewicht: 310 g
Sprengung: 10 mm
Unsere Empfehlung:
Tempo: **
Dämpfung: ****
Stabilität: *****

139,95 €

* Das bedeuten unsere Sterne: Tempo

Fünf Sterne Tempo heißt: Der Schuh fordert einen Aufsatz auf dem Mittel – oder sogar Vorfuß, was ein hohes Lauftempo ermöglicht. Den Laufstil korrigierende Elemente sind nicht vorhanden. Man kann natürlich auch mit solchen Schuhen langsam laufen. Null Sterne Tempo heißt: Das ist der richtige Laufschuh für ganz gemütliche Läufe. Den Laufstil korrigierende Elemente können vorhanden sein.

* Das bedeuten unsere Sterne: Dämpfung

Fünf Sterne Dämpfung heißt: Der Laufschuh bietet ein sehr hohes Maß an Dämpfung. Auch auf längeren Distanzen ist dieses Modell extrem bequem. Den Laufstil korrigierende Elemente sind nicht ausgeschlossen. Null Sterne Dämpfung heißt: Hier hast du es mit einem extremen Barfußlaufschuh zu tun, der dir ein sehr direktes Laufgefühl bietet. Du wirst den Untergrund spüren.

* Das bedeuten unsere Sterne: Stabilität

Fünf Sterne Stabilität heißt: Der Schuh bietet sehr viel Halt und Führung. Meist werden dafür Elemente verwendet, die den Laufstil korrigieren, falls dieser deutlich von der Norm abweicht. Null Sterne Stabilität heißt: Korrigierende Elemente, die den Fuß in seiner Bewegung stützen, findest du hier nicht.

So haben wir getestet

Insgesamt 20 laufen.de-Tester sind mehr als 80 Modelle wochenlang für uns gelaufen. Wir haben neue Schuhe zum ersten Mal unter die Lupe genommen und Updates bekannter Modelle mit der älteren Version verglichen.
 

Danach wurden die Schuhe in drei verschiedenen Kategorien – Tempo, Dämpfung und Stabilität – bewertet. Jeder getestete Schuh erhält von uns eine Bewertung in den drei verschiedenen Bereichen Tempo, Dämpfung und Stabilität. Dabei bekommen natürlich die wenigsten Schuhe in einem der Bereiche extreme Punktzahlen, die meisten haben ja Stärken in mehreren Bereichen. Wenn du jetzt das, was dir bei einem Laufschuh wichtig ist, mit unseren Testergebnissen abgleichst, findest du gute Modelle, die für dich infrage kommen. Von den mehr als 80 verschiedenen Modellen, die wir getestet haben, sind 47 gut genug, um auf laufen.de vorgestellt zu werden.

Top-Laufschuhberatung bei Sport 2000
Top-Laufschuhberatung bei Sport 2000
Mit unseren Informationen kannst du dir einen ersten Überblick verschaffen, welcher Schuh der richtige für dich sein könnte. Den perfekten Schuh findest du aber erst dann, wenn du die verschiedenen Modelle selbst testest. Denn entscheidend ist vor allem die perfekte Passform. Am besten probierst du verschiedene Schuhe bei einer Beratung im Fachgeschäft aus. Dort hilft man dir dann, den perfekten Schuh für dich zu finden.