Laufen mit Musik - Die Top-Tracks für mehr Motivation

Laufen mit Musik? Für viele Sportler gehören motivierende Songs einfach zum Training dazu. Doch welche Tracks sind besonders beliebt beim Laufen? In der folgenden Studie des Unternehmens Spotify erfährst du es - und auch, warum Musik für viele Sportler einfach der beste Trainingspartner ist.

Laufen mit Musik

Musik ist ein großer Motivator beim Sport. Laut einer aktuellen Spotify-Umfrage unter 1.500 Läufern in den USA und Großbritannien, bestätigen mehr als 60 Prozent, dass sie mit Musik schneller und auch länger laufen können. 88 Prozent der Befragten erklärten, dass Musik ein wesentlicher Bestandteil ihres Trainings sei. Wie eine Analyse des Musik Streaming Service jetzt zeigt, wurde in Deutschland dabei am liebsten zum Titelsong des Kinofilms “Fast and the Furious 7” trainiert. “See You Again” von Wiz Khalifa ist aber dicht gefolgt von „Run the World (Girls)“ von Beyoncé. Weltweit liegt die Sängerin sogar auf Platz 1, noch vor Sia mit „Chandelier“.

Weitere Ergebnisse der Spotify-Umfrage

•    45 Prozent der Läufer nutzen ihren persönlichen Soundtrack, um Tiefpunkte beim Workout zu überwinden
•    Musik ist der meistgenannte „Trainingspartner“ bei allen Läufern – egal ob für eine Kurzstrecke oder einen Marathon
•    47 Prozent der Befragten können sich mit Musik auf andere Gedanken bringen und dabei eine gleichbleibende Geschwindigkeit halten (39 Prozent)
•    Viele Läufer sind genervt von Songs, deren Beats in der Mitte des Trainings abrupt stoppen (38 Prozent) oder zu schnell bzw. zu langsam sind (36 Prozent)

Motivation für 2016: Neues Heft plus Laufkalender mit 3200 Events jetzt am Kiosk

Das neue Magazin von laufen.de ist da!

Motivation für 2016: Neues Heft plus Laufkalender mit 3200 Events jetzt am Kiosk

Damit wird 2016 dein Laufjahr: Unser neues Magazin verrät, wie du deine Ziele in Sachen Fitness und Gesundheit erreichst. Tolle Erfolgsstorys von Menschen, die durchs Laufen ihr Leben verändert haben, wechseln sich ab mit spannenden Reportagen, Produkttests, Wintertipps und mehr. Das 100 Seiten starke Heft liegt ab sofort am Kiosk - zusammen mit dem 228 Seiten und über 3200 Termine starken DLV-Laufkalender.

4,90 €

mehr erfahren

Top Lauf-Songs in Deutschland

1.    Wiz Khalifa - See You Again (feat. Charlie Puth)
2.    Beyoncé - Run the World (Girls)
3.    Rich Homie Quan, Tyga, Kid Ink, Wale - Ride Out
4.    Iggy Azalea, Wiz Khalifa - Go Hard or Go Home
5.    Gestört aber geil, Koby Funk - Unter meiner Haut (Radio Mix)
6.    Flo Rida - GDFR (feat. Sage The Gemini und Lookas, Noodles Remix)
7.    Major Lazer - Lean On (feat. Mø & DJ Snake)
8.    Rihanna - Pon De Replay
9.    Prince Royce - My Angel
10. Sevyn Streeter - How Bad Do You Want It

Top Lauf-Songs weltweit

1.   Beyoncé - Run the World (Girls)
2.   Sia - Chandelier
3.   Mark Ronson - Uptown Funk
4.   Wiz Khalifa - See You Again (feat. Charlie Puth)
5.   Beyoncé - 7/11
6.   Kelly Clarkson - Heartbeat Song
7.   Missy Elliott - Work It
8.   TLC - No Scrubs
9.   Rihanna - Bitch Better Have My Money
10. Calvin Harris - Feel So Close

Mit Spotify Running wird der Sound auf das persönliche Tempo und den Musikgeschmack des Läufers abgestimmt. Nutzer finden exklusive Spotify Running Originals von Tiêsto, Ellie Goulding und Oliver Heldens, die speziell für das Laufen komponiert wurden und sich automatisch an das persönliche Lauftempo anpassen. Mit Spotify Running wurden seit Mai 2015 bereits mehr als fünf Millionen Stunden Musik gestreamt und 55 Millionen Kilometer gelaufen – das entspricht etwa einer 1,4-maligen Umrundung der Welt.