Laufschuhe online kaufen und den Einzelhandel stärken

Du kaufst gern online? Dich nervt aber gleichzeitig, dass es in deiner Stadt immer weniger gute Fachgeschäfte gibt? Mit dem neuen Laufportal Run1st kannst du gleichzeitig online shoppen und den Einzelhandel in deiner Region unterstützen.

Dein online getätigter Kauf wird an einen der deutschlandweit über 50 Run1st-Händler weitergegeben, im besten Fall an den Run1st-Händler in deiner Stadt oder Region, der dich dann beliefert. Das hält die Wege kurz und schont die Umwelt. Wenn du bei Run1st.de einkaufst, hast du die Möglichkeit, nach dem Kauf zum Fachhändler in deiner Nähe zu gehen und das Produkt im Geschäft umzutauschen oder zu retournieren.

„Mittelfristig sollen die Run1st-Händler neben den Onlinekäufen auch durch mehr stationär getätigte Käufe profitieren. Kunden recherchieren zunehmend online und kaufen dann eben auch stationär. In diesen Entscheidungsprozessen der Kunden wollen wir die Run1st-Händler sichtbar machen“, erklärt Christian Dohm, Geschäftsführer der initiierenden Agentur moreperform aus Düsseldorf. Auf Run1st.de haben Kunden eine ideale Anlaufstelle, um sich vorab in aller Ruhe über ihren Laufschuh zu informieren.

Das Portal bietet neben der Möglichkeit, Produkte online zu kaufen qualitativ hochwertige Inhalte. Alle angebotenen Laufschuhe werden umfangreich getestet und mit ausführlichen Testberichten und Videos präsentiert. Das Projekt Run1st wird von nahezu allen relevanten Laufsportmarken unterstützt.