Mehr Abnehmen mit Krafttraining

Du möchtest abnehmen? Laufen hilft - ohne Frage! Doch noch effektiver ist es, wenn du es mit Krafttraining kombinierst. Wie du deinen Stoffwechsel so zu einem "Turbo-Verbrennungsmotor" umbaust, verrät unser Experte.

Krafttraining

Viele sind der Meinung: Beim Abnehmen helfen vor allem Joggen und der Crosstrainer. Das ist aber nicht ganz richtig - wer Pfunde loswerden möchte, sollte sein Laufpensum mit Krafttraining ergänzen. Entscheidend sei die Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining, sagt Prof. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln. „Denn der Stoffwechsel muss zu einem wahren Turbo-Verbrennungsmotor umgebaut werden, um mehr Energie zu verbrauchen.“

Und das erreiche man nur, wenn man beides macht, sagt der Experte. „Wer Muskeln aufbaut, schafft mehr Verbrennungsraum, denn Muskeln sind mit ihren Kraftwerken - den Mitochondrien - die größten Energieverbraucher des Körpers.“ Das Ausdauertraining lasse noch mehr Mitochondrien in den Muskeln entstehen, erklärt Froböse. „Wer seinen Stoffwechsel zu einem Verbrennungsmotor umgebaut hat, verbrennt dann sogar in Ruhe Energie, also ganz ohne sich zu bewegen.“

Motivation für 2016: Neues Heft plus Laufkalender mit 3200 Events jetzt am Kiosk

Das neue Magazin von laufen.de ist da!

Motivation für 2016: Neues Heft plus Laufkalender mit 3200 Events jetzt am Kiosk

Damit wird 2016 dein Laufjahr: Unser neues Magazin verrät, wie du deine Ziele in Sachen Fitness und Gesundheit erreichst. Tolle Erfolgsstorys von Menschen, die durchs Laufen ihr Leben verändert haben, wechseln sich ab mit spannenden Reportagen, Produkttests, Wintertipps und mehr. Das 100 Seiten starke Heft liegt ab sofort am Kiosk - zusammen mit dem 228 Seiten und über 3200 Termine starken DLV-Laufkalender.

4,90 €

mehr erfahren