Neue Rekordmarke beim Mannheimer Frauenlauf

Neuer Rekord! Bei der vierten Auflage des Mannheimer Frauenlaufs gingen 2207 Läuferinnen an den Start und knackten damit die Rekordmarken der vorherigen Jahre. Auf sechs Kilometern wurde gewalkt oder gelaufen, dem einsetzenden Regen getrotzt und das mit jeder Menge Spaß. Rund 250 Teilnehmerinnen hatten sich für das Walken angemeldet während die restlichen liefen. Die Läuferinnen genossen die entspannte Atmosphäre des Laufs – ganz nach dem Veranstaltungsmotto: "Laufen wie es uns gefällt!"

Mit einem Strahlen im Gesicht zog es dann noch viele der Läuferinnen mit ihren schwarzen T-Shirts mit goldenem Aufdruck nach dem Lauf auf die After Race-Party auf der Sportanlage des TSV Mannheim.