Mehr als 300 Bilder vom Pro Potsdam Schlösserlauf

Es ist wohl einer der Läufe mit der schönsten Kulisse Deutschlands: Der Pro Potsdam Schlösserlauf führt an den wichtigsten preußischen Sehenswürdigkeiten der Stadt vor den Toren Berlins vorbei: Babelsberger Schloss, der Neue Garten, Schloss Sanssouci und das Neue Palais wurden am Sonntag (7. Jun) im Vorbeilaufen besichtigt. Mehr als 300 Bilder vom Schlösserlauf 2015 findest du weiter unten.

Buche dein nächstes Lauf-Event günstiger und nimm ein cooles Shirt mit

Der Pro Potsdam Schlösserlauf über 10 bzw. 21,1 Kilometer wird immer beliebter. Am Sonntag (7. Juni) konnten die Veranstalter vom Potsdamer Stadtsportbund bei der 12. Auflage 4171 Finisher vermelden – neuer Teilnehmerrekord. „Das ist einfach fantastisch. Von Jahr zu Jahr werden es ein bisschen mehr, das spricht für die Qualität des Schlösserlaufs“, sagte Anne Pichler, Geschäftsführerin des Stadtsportbundes.

Wenig gesehen von den Schlössern dürften die Schnellsten haben: Den Halbmarathon gewann Paul Schmidt aus Berlin in 1:09:47 Stunden. Bei den Frauen triumphierte die Leipzigerin Sandra Boitz in 1:24:34 Stunden. Über 10 Kilometer waren Juliane Meyer (36:17 min) und Stefan Hendtke (SC Potsdam; 31:55 min) am schnellsten.

Alle Infos und die Ergebnisse zum Pro Potsdam Schlösserlauf findest Du unter: www.potsdam-marathon.de