Über 150 Bilder vom Gourmetlauf in Fürth

In einen Laufgenuss der etwas anderen Art kamen am vergangenen Wochenende 777 Läufer, Walker und Nordic Walker in Fürth. Bei der siebten Auflage des Gourmetlaufs ging es für die Teilnehmer auf eine 10 Kilometer lange kulinarische Reise durch den Stadtwald mit acht ganz außergwöhnlichen Verpflegungsstationen.  Dabei kam es nicht auf Bestzeiten an, diesmal wurden die zu Verfügung stehenden drei Stunden  vollends ausgekostet. Unser Fotograf Norbert Wilhelmi machte vor Ort die schönsten Bilder.

Das ist der Gourmetlauf in Fürth

Was als eine kleine Veranstaltung mit wenigen Teilnehmern im Jahr 2011 begann - als eine Idee nach der Teilnahme am Medoc-Marathon - entwickelte sich zu einem echten Gourmet-Dauerbrenner und ist eine feste Größe im Laufkalender vieler Lauf- und Gourmetenthusiasten geworden.

Wurden am Anfang noch leckere selbst zubereitete Kuchen und Speisen mit einem zünftigen Obstbrand gereicht, sind es nun über die Grenzen hinaus namhafte Gastronomen, die an acht Gourmetstationen eine hochwertige Menüabfolge kredenzen.