Über 250 Fotos von der Urban Challenge in Hamburg

Urban und voller Abwechslung: Ausdauer, Kraft, Koordination und Abenteuerlust waren auf Hamburgs schönster Strecke wieder einmal gefragt.

Knapp 2000 Läufer und Läuferinnen haben am Samstag bei der siebten Ausgabe der Urban Challenge in Hamburg ihr Können unter Beweis gestellt. Auf der zehn Kilometer langen Strecke entlang der urbanen Elb-Kulisse, zwischen Fischmarkt und Övelgönne, warteten rund 1000 Treppenstufen und 20 Hindernisse auf die Starter.

Bei idealen Wetterbedingungen eröffnete Ultradistanzläufer Joey Kelly mit einer Schiffsglocke das Rennen, um im Anschluss mit zwei Startplatzgewinnerinnen den Kurs selbst zu bestreiten. Schnellster Mann war Florian Reichert, der nach 36:51 Minuten die Ziellinie überquerte. Judith Avers gewann bei den Frauen mit einer Zeit von 50:02 Minuten. Mehr Eindrücke von der Urban Challenge in Hamburg in unserer Bildergalerie.