Das Neueste aus der Szene
Arne Gabius startet beim Paderborner Osterlauf

| Redaktion laufen.de I Foto: Photorun
Der Paderborner Osterlauf geht am 26. März in die 70. Runde. Prominentester deutscher Starter ist dabei Arne Gabius.

Der Paderborner Osterlauf geht am 26. März in die 70. Runde. Prominentester deutscher Starter ist dabei kein Geringerer als der neue deutsche Rekordhalter Arne Gabius. Er hat durchaus das Potenzial, den dortigen Streckenrekord von Carsten Eich zu knacken.

Bei der 70. Auflage des Paderborner Osterlaufs am 26. März geht der neue deutsche Rekordhalter im Marathon, Arne Gabius, an den Start. Das gibt der Veranstalter jetzt bekannt. Der 34-Jährige, der vergangenens Jahr den Frankfurt-Marathon nach nur 2:08:33 Stunden finishte - so schnell wie kein deutscher Läufer vor ihm - läuft in Paderborn die 10 Kilometer. Dabei hat er durchaus Chancen, den dortigen Streckenrekord von Carsten Eich (27:47 min) aus dem Jahr 1993 zu knacken. Gabius' Bestzeit auf der 10.000-Meter-Distanz liegt bei 27:43 Minuten. Er selbst zeigt sich zuversichtlich und freut sich auf sein Debüt beim Osterlauf.  

Arne Gabius hat in den letzten Jahren auf allen klassischen Lang- und Mittelstrecken beachtliche Leistungen gezeigt. 2014 belegte er bei seinem Halbmarathon-Debüt in New York mit einer Zeit von 62:09 Minuten den achten Platz. Nur sieben Deutsche waren jemals schneller. Sein bisher größter Erfolg aber ist der Gewinn der Silbermedaille im 5000-Meter-Lauf bei den Europameisterschaften 2012 in Helsinki.

Motivation für 2016: Neues Heft plus Laufkalender mit 3200 Events jetzt am Kiosk

Das neue Magazin von laufen.de ist da!

Motivation für 2016: Neues Heft plus Laufkalender mit 3200 Events jetzt am Kiosk

Damit wird 2016 dein Laufjahr: Unser neues Magazin verrät, wie du deine Ziele in Sachen Fitness und Gesundheit erreichst. Tolle Erfolgsstorys von Menschen, die durchs Laufen ihr Leben verändert haben, wechseln sich ab mit spannenden Reportagen, Produkttests, Wintertipps und mehr. Das 100 Seiten starke Heft liegt ab sofort am Kiosk - zusammen mit dem 228 Seiten und über 3200 Termine starken DLV-Laufkalender.

4,90 €

mehr erfahren