Laufschuh im Test
Der Levitate 5 von Brooks

Der Brooks Levitate 5 besticht besonders durch seine dynamische Dämpfung mit der hohen Energierückgabe. Die bequeme Passform sorgt für ein gutes Komfortlevel.

Das zeichnet den Levitate 5 von Brooks aus

Energize – so heißt die Kategorie, in der Hersteller Brooks den Levitate 5 einordnet. Soll heißen, der Schuh ist gebaut, um dem Läufer ein maximal reaktives Laufgefühl mit hoher Energierückgabe zu vermitteln. Und das funktioniert bei Levitate 5 wirklich top. Wer dieses leicht trampolinartige Laufen mag, wird auch diesen Schuh mögen. Die DNA AMP-Mittelsohle macht den „Energy Return“ möglich. Gegenüber dem Vorgänger hat Brooks am Obermaterial gearbeitet. Das rundgestrickte Engineered Mesh kommt der Passform nochmals zu Gute.

Die Daten des Brooks Levitate 5 auf einen Blick

für feste Naturwege geeignet
für Asphalt geeignet
überaus komfortable Dämpfung
führt den Fuß moderat bis zum Abdruck
erlaubt ein flottes Lauftempo
sehr reaktiver Laufschuh
Preis: 170,00 Euro | Gewicht: 295 g (Mustergröße) | Sprengung: 8 mm

Für wen ist der Levitate 5 von Brooks geeignet?

Das „Sprungwunder“. Der Schuh koppelt hohe Energie-Rückgabe mit einem reaktiven Laufgefühl und gutem Abrollverhalten.