Herrenvariante

Laufschuh im Test
Der Mythos Blushield Hip 6 von Diadora

Der Diadora Mythos Blushield Hip 6 ist ein Allrounder, der vor allem bei kleineren Fehlstellungen im Laufstil unterstützend eingreift und dabei mit einem angenehmen Komfort überzeugt.

Das zeichnet den Mythos Blushield Hip 6 von Diadora aus

Der Zusatz „Hip“ im Namen bezieht sich – wie bei den anderen Modellen von Diadora – lediglich auf das Obermaterial. Die innovative Blushield-Technologie des italienischen Herstellers gleicht Asymmetrien im Abrollverhalten aus. Laufanalysen zeigen, dass beide Füße eines Läufers selten exakt gleich aufsetzen. Hier schafft die Blushield-Technologie Abhilfe und sorgt für einen balancierteren, dynamischeren und effizienteren Lauf. Der Schuh ist komfortabel und gut gedämpft, ohne auf Reaktivität zu verzichten. Die Hip-Variante des Diadora Mythos Blushield Hip 6 bietet ein leicht reflektierendes Upper. Dadurch kann der Läufer vor allem bei Läufen in der Dunkelheit oder auf viel befahrenen Straßen besonders gut gesehen werden.

Die Daten des Diadora Mythos Blushield Hip 6 auf einen Blick

für feste Naturwege geeignet
für Asphalt geeignet
überaus komfortable Dämpfung
führt den Fuß moderat bis zum Abdruck
für Läufe im Wohlfühltempo
lässt dich den Boden kaum spüren
Preis: 140,00 Euro | Gewicht: 330 g (Mustergröße) | Sprengung: 10 mm

Für wen ist der Mythos Blushield Hip 6 von Diadora geeignet?

Ein komfortabler Schuh, der für viele Laufkilometer auf asphaltierten Straßen oder befestigten Waldwegen geeignet ist. Der Schuh hat eine sehr gute Dämpfung und unterstützt das Abrollverhalten. Gut geeignet für Laufeinsteiger und geübte Läufer, die einen verlässlichen Schuh für viele Laufkilometer suchen.