Das Neueste aus der Szene
DLV nominiert Marathon-Team für die EM

| Text: Jörg Wenig | Foto: Imago

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat die Teams für die Marathonrennen bei den Europameisterschaften in Berlin vom 6. bis 12. August nominiert.

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat die Nominierung für die Marathonrennen bei den Europameisterschaften in Berlin vom 6. bis 12. August bekanntgegeben.

Das deutsche Männer-Team wird erwartungsgemäß mit Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg), Hendrik Pfeiffer (TV Wattenscheid 01), Tom Gröschel (FC Fiko Rostock), Sebastian Reinwand (ART Düsseldorf), Marcus Schöfisch (lauftraining.com) und Jonas Koller (LG Telis Finanz Regensburg) an den Start gehen.

Bei den Frauen wurden Katharina Heinig (LG Eintracht Frankfurt), Anja Scherl (LG Telis Finanz Regensburg), Fabienne Amrhein (MTG Mannheim), Laura Hottenrott (TV Wattenscheid 01) und Franziska Reng (LG Telis Finanz Regensburg) nominiert.

Erwartungsgemäß zählen der deutsche Rekordhalter Arne Gabius und Fate Tola nicht zum deutschen Team, da sie bei der EM im Hochsommer keinen Marathon laufen möchten. Beide bevorzugen einen Stadtmarathon im Herbst und hatten ohnehin auch nicht einen entsprechendes Leistungsnachweis in diesem Jahr erfüllt.