Emotionale Events erleben
Event-Tipp: Schweizer Aargau-Marathon feiert Premiere

| Redaktion laufen.de I Foto: Fotolia
Malerische Städte und traumhafte Landschaften hat der Kanton Aargau in der Schweiz zu bieten - und bald gehört auch ein Marathon dazu. Am 1. Mai startet

Start frei für die Premiere des Aargau-Marathon am 1. Mai 2016. Startpunkt ist die Stadt Aarau, Ziel der Punkt-zu-Punkt-Strecke ist Brugg. Die Strecke führt von Aarau über Möriken-Wildegg, Othmarsingen, Mellingen und Scherz nach Brugg und ist mehrheitlich flach. Der Lauf findet zu rund 70 Prozent auf Naturstraßen statt. Auf die gesamte Marathondistanz berechnet, ergibt sich sogar ein Nettogefälle von 36 Höhenmetern. Die An- und Abreise mit dem ÖPNV sind in der gesamten Schweiz kostenlos. Start- und Zielort werden im Kanton Aargau jedes Jahr neu vergeben.

strecke_aargau_marathon

Die Stadt Aarau liegt nur etwa 40 Kilometer entfernt von Basel und ist daher auch gut aus Deutschland zu ereichen. Aarau ist geprägt von seinen engen Gassen und mittelalterlichen Gebäuden. Die Marathonstrecke führt durch weitere malerische Städtchen und endet in Brugg. Die Stadt blickt ebenfalls auf eine lange Geschichte zurück. Erstmals wurde sie im Jahr 1064 urkundlich erwähnt.

Weitere Infos zum Aargau-Marathon gibt's hier.