Emotionale Events erleben
Event-Tipp: Asics Grand 10 lockt mit toller Strecke

| Redaktion laufen.de I Fotos: Veranstalter
Deutschlands schnellster und größter 10-Kilometer-Lauf steht wieder an. Im Finisher Club spart ihr sechs Euro bei der Anmeldung.

Vor der traumhaften Kulisse des Schloss Charlottenburg treffen sich am 11. Oktober wieder zahlreiche Lauf-Fans. Deutschlands schnellster und größter 10-Kilometer-Lauf, der Asics Grand 10, geht in die nächste Runde. Und nicht nur der Start- und Zielbereich verspricht einige Blickfänge - auch auf dem Weg gibt es mehr als genug zu sehen. Die Strecke führt die Läufer Mitten durch die City West sowie den Zoo Berlin.

Zahlreiche Topläufer erwartet

Die flache und architektonisch vielfältige Strecke bietet dabei eine wunderbare Chance für neue Bestzeiten. Jedes Jahr zieht das Event ein internationales Teilnehmerfeld mit Topläufern und Weltklasseleistungen an. So gewann 2012 der Kenianer Leonard Komon das Rennen über die 10 Kilometer in einer Zeit von 27:46 Minuten. Lässt sich das dieses Jahr noch toppen? Wir sind gespannt! Neben den 10 Kilometern wird auch eine 2x5-Kilometer-Staffel sowie ein 800 Meter langer Kinder-Lauf angeboten.