Das Neueste aus der Szene
Gemeldet, aber verletzt? So gibt's das Startgeld zurück

| Redaktion laufen.de I Foto: Fotolia
Ärgerlich, wenn man verletzt oder krank nicht bei dem Lauf starten kann, für den man sich angemeldet hat. Mit dem neuen Finisher-Schutz bekommst du wenig

Ärgerlich, wenn man verletzt oder krank nicht bei dem Lauf starten kann, für den man sich angemeldet hat. Mit dem neuen Finisher-Schutz bekommst du wenigstens dein Startgeld zurück. So kannst du dich ganz entspannt auf deinen nächsten Lauf vorbereiten.

Entspannt auf den nächsten Lauf freuen
Dank der Geld-zurück-Garantie kannst du dich ganz entspannt auf deinen nächsten Lauf freuen. © Thinkstock