Emotionale Events erleben
Die schönsten Fotos vom Essener Firmenlauf

| Redaktion laufen.de | Fotos: Jörg Schüler, Norbert Wilhlemi (Aufmacher)
8000 Sportler waren beim 5. Essener Firmenlauf dabei. Die schönsten Bilder findest du auf laufen.de.

Mit einem ausgebuchten Starterfeld von 8000 Teilnehmern ging am Mitwoch der 5. Essener Firmenlauf auf die Strecke. Die schönsten Fotos findest du in unserer Bildergalerie.

Wie im vergangenen Jahr, als der Essener Firmenlauf wegen Orkanschäden im Grugapark erst im September stattfinden konnte, waren die Startplätze wieder restlos ausverkauft. Um den 8.000 Teilnehmern mehr Laufvergnügen auf der  5,1 Kilometer langen Strecke von der Huyssenallee in der City zum Grugabad zu ermöglichen, wurde deshalb in zwei Wellen um 19 Uhr und um 19:30 Uhr gestartet.

Mit Beginn der After-Run-Party fand für die Ersten der Gesamtwertung und die besten Männer- und Frauen-Teams (in Zeitaddition der drei schnellsten Starter) die Siegerehrung statt. Schnellster auf den 5,1 Kilometern war Torben Dietz von der Uni Duisburg Essen. Er brauchte nur 15:45 Minuten und führte das siegreiche Dreierteam der Uni an. Die addierten Zeiten des Trios ergaben 49:07 Minuten. Bei den Frauen setzte sich Annika Börner (RAZ FAZ Essen) mit 20:02 Minuten durch. Auch sie feierte einen Doppelsieg. Ihr Team war mit einer Gesamtzeit von 67:16 Minuten ganz vorn.

Mehr Infos und Ergebnisse zum 5. Essener Firmenlauf gibt’s hier.