Initiative von DLV und GRR
Gemeinsam mehr bewegen: Das alles kann Laufen

Laufen vereint so viele Menschen wie keine andere Sportart. Laufen hilft, besser zu leben: Glücklicher. Engagierter. Bewusster. Und natürlich gesünder. Weil das so ist, bieten der Deutsche Leichtathletik-Verband, German Road Races und DATEV in der Laufsaison 2022 zahlreiche Möglichkeiten, das Laufen in all' seinen Facetten zu erleben und zu genießen. Hier erfährst du mehr über die Angebote, die sich vom Tag des Laufens am 1. Juni bis zur Saisonabschlussgala im Dezember erstrecken. Und bei allen wird für Nachhaltigkeit, Diversität, Fairness und Solidarität gelaufen. Weil Laufen auch helfen kann, die Welt ein bisschen besser zu machen.

Gemeinsam mehr bewegen. Unter diesem Titel haben der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und German Road Races (GRR) gemeinsam mit DATEV in diesem Jahr eine Inititative gestartet, die zum Laufen inspirieren und animieren will. Der DLV ist mit fast 800.000 Mitgliedern der größte Leichtathletik-Verband der Welt. Unter dem Dach von German Road Races sind über 100 Laufveranstaltungen im deutschsprachigen Raum organisiert.

Unterstützt werden die beiden Organisationen von DATEV, dem Softwarehaus, das in Deutschland die meisten von ihrer Gehaltsabrechnung kennen. DATEV ist ein IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und deren Mandanten, der seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber vor allem auch Kundinnen und Kundinnen mit der Initiative #gemeinsammehrbewegen zu einem gesunden, nachhaltigen und fitten Lifestyle inspirieren will.

Für Diversität, Integration, Nachhaltigkeit, Umwelt und Inklusion

Die Initiative #gemeinsammehrbewegen will auch zeigen, dass Laufen mehr ist als die Summe seiner Teile. Mehr als die Bestzeitenjagd auf der Straße und auf der Bahn. Mehr als das Streben nach Fitness. Mehr als die einzigartigen Naturlebnisse, die durchs Laufen möglich werden. Und mehr als der Gesundheit wegen joggen zu gehen. Laufen vereint so viele Menschen wie keine andere Sportart und hilft, besser zu leben: Glücklicher. Engagierter. Bewusster. Und natürlich gesünder.

Deshalb initiieren DLV und GRR 2022 gemeinsam zahlreiche Events und Aktionen, bei denen Laufdeutschland zeigt, was der Sport alles kann. Vom ersten Tag des Laufens am 1. Juni, über viele Events an, bei denen Menschen für Gesundheit und Fitness, aber auch für Diversität, Integration, Nachhaltigkeit, Umwelt oder Inklusion laufen können. Und so hilft Laufen auch dabei, die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Über alle Events berichten wir ausführlich hier und auf laufen.de. Und am Ende des Jahre steht die große Gala von GRR, DLV und DATEV, bei der nicht nur die besten Läuferinnen und Läufer aus dem Profibereich gekürt werden, sondern besondere #GEMEINSAMMEHRBEWEGEN-Inititiativen noch einmal besonders ausgezeichnet werden.

Der Tag des Laufens vor Ort

Bewegende Aktionen im Überblick

Die News zur Wahl der Läufer*innen des Jahres

Die News zur Lauf-Gala in Trier

Gemeinsam mehr bewegen
Jetzt mitmachen: Beim Lauftreff in deiner Nähe!

© iStock/PeopleImages.com

Laufen ja, aber nicht alleine! Walken ja, aber nicht unter Leistungsdruck! Nordic Walken ja, auch wenn du Einsteiger bist! Das erlebst du, sobald du dich einem der rund 4.000 Lauf-, Walking- und Nordic-Walking-TREFFs anschließt, die in Deutschland unter dem Dach des DLV stattfinden. Hier findest du eine Gruppe in deiner Nähe! Probiere es aus und merke selbst, wie Laufen Menschen vereint und hilft, besser zu leben: Glücklicher. Engagierter. Bewusster. Und natürlich gesünder.

Sportarten
5 km

Es werden nur DLV-TREFF's angezeigt, bei denen die ausgewählten Sportarten im Angebot sind.

ALLE TREFFS
NUR DLV-TREFFS MIT ZERTIFIKAT