Emotionale Events erleben
Lisa Hahner meldet sich zurück, Arne Gabius gewinnt in Ludwigsburg

| Jörg Wenig I Foto: photorun.net
Nach Verletzung hat Lisa Hahner beim 10-km-Lauf in Ludwigsburg Platz drei belegt, ihre Zwillingsschwester Anna Hahner gewann das Rennen.

Lisa Hahner hat sich zurückgemeldet. Die 25-Jährige hatte sich im März bei einem 10-km-Rennen in Dresden einen Ermüdungsbruch im linken Wadenbein zugezogen und musste daher auf den geplanten Start beim Hannover-Marathon im April verzichten. Schon Ende Mai konnte Lisa Hahner (Run2Sky) wieder mit dem Lauftraining beginnen. In der Zwischenzeit hat sie bereits ihren zweiten Wettkampf über 10 km absolviert. Ende Juni lief sie über diese Distanz zunächst in München 37:40 Minuten, am vergangenen Sonntag war sie in Ludwigsburg als Dritte nach 36:09 im Ziel. Ihre Zwillingsschwester Anna Hahner gewann das Rennen mit 34:55 Minuten, Zweite wurde Isabel Leibfried (Therapie Reha Siegele) in 35:33. Anna und Lisa Hahner bereiten sich langfristig auf einen Herbst-Marathon vor.

Das Rennen der Männer entschied in Ludwigsburg bei hohen Temperaturen Arne Gabius (Marathon Hamburg) mit großem Vorsprung in 30:07 Minuten für sich. Zweiter wurde der ehemalige Marathon-WM-Teilnehmer Tobias Sauter (Team Roy Sports) in 32:20 vor Markus Hauber (Salamander Kornwestheim/32:26).

Für Arne Gabius steht in den nächsten Wochen das umfangreiche Training für den Frankfurt-Marathon am 25. Oktober im Vordergrund. Unterbrochen wird dies durch seinen Start über 10.000 m bei den Weltmeisterschaften in Peking am 22. August.