Mehr als 200 Bilder vom Women's Run in München

| Text: Redaktion laufen.de | Fotos: Norbert Wilhelmi

Ein entspannter Tag unter Mädels und jede Menge Spaß auf und abseits der Laufstrecke, das brachte auch dieses Jahr wieder der Barmer Women’s Run München am vergangenen Wochenende im Münchner Olympiapark. Die schönsten Bilder von laufen.de-Fotograf Norbert Wilhelmi findest du hier.

3702 „Glitzerflitzer“ waren diesmal dabei und gingen über 5 und 8 Kilometer an den Start. Zusätzlich stand in München außerdem einen Halbmarathon zur Wahl. Alle Läufe konnten mit oder ohne Zeitmessung gelaufen oder gewalkt werden. Schnellste Halbmarathonläuferin war Larissa Andrea Sägesser in 1:35:01 Stunden. Schnellste über die fünf und acht Kilometer waren Yvonne Kleiner (17:57 min) und Annika Thimm (31:49 min).

Mit am Start war auch Weitsprung-Olympiasiegerin Heike Drechsler, die mittlerweile eine begeisterte Freizeitsportlerin ist. Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Rahmenprogramm machte den Tag perfekt: Warm-Ups vor den Läufen, Women’s Village, Women’s Day Spa sowie ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und eine Kinderbetreuung wurden geboten.

Zurück