Laufschuh im Test
Der Wave Skyrise 3 von Mizuno

Der top-gedämpfte Mizuno Wave Skyrise ist ein komfortabler Allrounder. Er ist ein optimaler Laufschuh für lockere und längere Trainingsläufe.

Das zeichnet den Wave Skyrise 3 von Mizuno aus

Loslaufen, abschalten und einfach nur das Laufen genießen. „Der neue Skyrise 3 hat mich positiv überrascht“, war ein Tester voll des Lobes für den Komfort-Laufschuh von Mizuno. „Das ist ein Schuh fürs tägliche Training, wenn es um den ruhigen Dauerlauf geht - den würde ich immer wieder wählen.“ Dass sich das Laufen im Skyrise 3 ein bisschen wie Gleitschirm fliegen anfühlt, liegt an der Mittelsohle aus Mizuno Enerzy Core – einem soften und zugleich reaktiven Material, das im Bereich der Ferse und des Fußballens integriert ist. Die bekannte Mizuno Wave Technologie setzt bei diesem Modell auf etwas längere Wellen. Das Ergebnis ist ein ruhigeres Dahingleiten mit angenehmer Stabilität. Dass der Skyrise 3 im Vergleich zum Vorgänger flexibler geworden ist, liegt an den vier speziell angeordneten Flexkerben unterm Vorfuß. Die unterstützen das sanfte Abrollen, das den Wave Skyrise 3 zu einem besonders komfortablen Alltagstrainer macht, der mit einem angenehmen Obermaterial den Fuß fest umschließt.

Die Daten des Mizuno Wave Skyrise 3 auf einen Blick

für feste Naturwege geeignet
für Asphalt geeignet
überaus komfortable Dämpfung
führt den Fuß moderat bis zum Abdruck
für Läufe im Wohlfühltempo
lässt dich den Boden kaum spüren
Preis: 140,00 Euro | Gewicht: 295 g (Mustergröße) | Sprengung: 8 mm

Für wen ist der Wave Skyrise 3 von Mizuno geeignet?

Der ideale Begleiter für Läuferinnen und Läufer beim täglichen Training - wenn ein ruhiger Dauerlauf auf dem Plan steht.