Natürlicher Durstlöscher: Krombacher o,0% jetzt auch als Radler

| Bezahlter Beitrag

Mit dem 2017 eingeführten Krombacher o,0% als Pils und Weizen wurden neue Verbraucher und Martktanteile gewonnen, neue Kaufimpulse gesetzt und durch den eigenständigen Auftritt in Produktausstattung und Kommunikation für weitere Dynamik im alkoholfreien Segment gesorgt.

Mit der dritten Sorte setzt Krombacher o,0% nun die Erfolgsstory fort: Ab sofort gibt es Krombacher o,0% Radler als natürlichen Durstlöscher im im Kasten mit elf Halbliter-Flaschen sowie als Sechser-Pack. Die isotonische Radler-Erfrischung mit o,0% Alkohol überzeugt mit der Mischung aus 40 Prozent Krombacher o,0% Pils und 60 Prozent Zitronenlimonade für einen natürlich erfrischend und fruchtig-spritzigen Geschmack.

Eine Ausdehnung der kommunikativen Maßnahmen, Einzelflaschensampling sowie themenspezifische Verlosungen, unter anderem mit Markenbotschafter Joey Kelly und dem Radsportteam BORA hansgrohe sorgen für weiteren Rücken- und Aufwind.

Mehr als eine Erfrischung

Nach dem Training oder einem Wettkampf wollen Sportler nicht nur eine Erfrischung, sondern auch etwas, was die Regeneration unterstützt. Krombacher bietet genau das: Krombacher o,0%, der natürliche Durstlöscher mit o,0% Alkohol. Die ideale Alternative zu süßen Softdrinks. Den natürlichen Durstlöscher gibt es als Krombacher o,0% Pils, Krombacher o,0% Weizen - das erste nationale Weizen mit o,0% Alkohol und ganz neu auch als Krombacher o,0% Radler. Unsere Bestleistung für alle, die schnell wieder Bestleistung bringen wollen.

Bestleistung mit o,0%

Neben dem Flüssigkeitsausgleich profitieren Sportler mit Krombacher o,0% vor allem von der isotonischen Wirkung, wodurch die Regeneration unterstützt wird. Diese entsteht, da Krombacher o,0% denselben osmotischen Druck wie Blut aufweist, wodurch wertvolle Inhaltsstoffe schnell vom Körper aufgenommen werden. Die in allen Sorten Krombacher o,0% enthaltene Folsäure und das in Pils und Weizen enthaltene Vitamin B12 tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei sowie Vitamin B12 zu einem normalen Energiestoffwechsel. Zusammen mit einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung sowie einer gesunden Lebensweise können Sportler so ihre Leistungsfähigkeit unterstützen.

Zurück