Laufschuh im Test
Der Fresh Foam 860 V12 von New Balance

Der 860 V12 von New Balance verfügt über eine responsive Fresh Foam-Mittelsohle und eine gute Stabilität. Er unterstützt das Abrollverhalten deiner Füße.

Das zeichnet den Fresh Foam 860 V12 von New Balance aus

Der Fresh Foam 860 v12 ist ein gestützter Laufschuh, der eine gute Stabilität vermittelt – ohne einen Kompromiss in Sachen Komfort. Den Support erhalten Läuferinnen und Läufer einerseits durch eine Mittelfußstütze. Andererseits aber auch durch das fest gestrickte Obermaterial. Die Zehenbox ist dabei angenehm weit. Herzstück des Schuhs ist die Mittelsohle aus Fresh Foam X, die dem Schuh ein geschmeidiges Abrollverhalten ermöglicht. Die neue Fersenkonstruktion sorgt für eine verbesserte Passform und entlastet gleichzeitig die Achillessehne.

Die Daten des New Balance Fresh Foam 860 V12 auf einen Blick

für feste Naturwege geeignet
für Asphalt geeignet
überaus komfortable Dämpfung
führt den Fuß sehr sicher bis zum Abdruck
erlaubt ein flottes Lauftempo
lässt dich den Boden kaum spüren
Preis: 140,00 Euro | Gewicht: 310 g (Mustergröße) | Sprengung: 10 mm

Für wen ist der Fresh Foam 860 V12 von New Balance geeignet?

Ein verlässlicher Begleiter für Laufeinsteiger, Genussläufer und Vielläufer, die zu leichter Überpronation neigen.