Damenvariante

Laufschuh im Test
Der Cloudace von On

Der Cloudace von On bietet dir Dämpfung und Unterstützung genau dort, wo sie benötigt wird. Funktionales Mesh sorgt zudem für optimale Belüftung. Ein Schuh für Anspruchsvolle.

Das zeichnet den Cloudace von On aus

Der Cloudace von On bietet jede Menge Unterstützung und Dämpfung. Das Obermaterial aus funktionalem Mesh ermöglicht eine optimale Belüftung am Vorderfuß und bietet gleichzeitig Stabilität, wo sie gebraucht wird. Die superleichte Sockenkonstruktion mit zwei Dichtegraden besteht aus komprimiertem EVA- und Memory-Schaum und liefert gemeinsam mit den speziell geformten 3D-Pads an der Ferse eine überlegene Passform und sicheren Halt. Der Schweizer Marke On, die im Laufschuhmarkt so rasant wie kein anderer Hersteller wächst, ist damit ein guter Schuh vor allem für schwerere Läufer gelungen. 2010 haben drei Schweizer die mittlerweile international bekannte Marke On gegründet. Vor kurzem ist die Schweizer Tennis-Legende Roger Federer in das Unternehmen eingestiegen. Das Besondere auch am Cloudace ist die einzigartige Sohle aus sogenannten „Clouds“, die sich beim Aufprall zusammendrücken und damit die Energie abfedern.

Die Daten des On Cloudace auf einen Blick

für feste Naturwege geeignet
für Asphalt geeignet
komfortable Dämpfung
führt den Fuß moderat bis zum Abdruck
erlaubt ein flottes Lauftempo
sehr reaktiver Laufschuh
Preis: 160,00 Euro | Gewicht: 267 g (Mustergröße) | Sprengung: 7 mm

Für wen ist der Cloudace von On geeignet?

Der Cloudace ist das On-Modell für die anspruchsvollen Läuferinnen. Gerade für etwas schwerer gebaute Läuferinnen ist er eine gute Wahl, die viel Stabilität und Dämpfung mitbringt.