Laufschuh im Test
Der Endorphin Pro 2 von Saucony

Der Saucony Endorphin Pro 2 verfügt über eine Carbon-Platte. Der sehr leichte Schuh fördert eine dynamische Laufposition und ist bestens für schnelles Tempo geeignet.

Das zeichnet den Endorphin Pro 2 von Saucony aus

Der Schuh hat nur ein Ziel: dich so schnell wie möglich von A nach B zu bringen. Beim Endorphin Pro 2 ist eine Carbonplatte in die Mittelsohle aus dem neuen PWRRUN PB-Material integriert, das eine der höchsten Rückstellfähigkeiten auf dem Markt hat. Mehr als 80 Prozent der Aufprallenergie kann das Material wieder abgeben. Mit zwei Laschen im Bereich der Schnürung am Schaft hat der Pro 2 mehr Halt als sein Vorgänger. Das Ergebnis: Fuß und Schuh bilden eine noch bessere Einheit, was beim schnellen Laufen sehr wichtig ist. Geblieben ist die Speedroll-Technologie.

Die Daten des Saucony Endorphin Pro 2 auf einen Blick

für Asphalt geeignet
komfortable Dämpfung
führt den Fuß kaum in der Abrollbewegung
für hohes Lauftempo konstruiert
sehr reaktiver Laufschuh
Preis: 220,00 Euro | Gewicht: 179 g (Mustergröße) | Sprengung: 8 mm

Für wen ist der Endorphin Pro 2 von Saucony geeignet?

Ein Laufschuh, der wahnsinnig viel Spaß macht, weil er vom ersten Schritt an schnell gelaufen werden will.