Herrenvariante

Laufschuh im Test
Der Triumph 19 von Saucony

Mit dem Triumph 19 hat Saucony seit vielen Jahren einen sehr komfortablen Laufschuh im Sortiment. Die neuste Auflage beweist, dass man trotz des hohen Komforts nicht auf Dynamik verzichten muss.

Das zeichnet den Triumph 19 von Saucony aus

In der neusten Version des Triumph hat sich Saucony auf die Stärken des Laufschuhs konzentriert und diese weiter verbessert. Mit dem luftigen Upper aus Mono-Mesh läuft man ab dem ersten Schnüren sehr komfortabel. Für eine bequeme Passform sorgen Verstärkungen in Form von Polsterungen im Schaft und in der Zunge. Mithilfe der Fersenkappe und der gut funktionierenden Schnürung erhält man beim Laufen eine angenehme Führung. In der kompletten Mittelsohle und Topsole liefert das PWRRUN+ ein sehr hohes Dämpfungslevel, bei dem jeder Schritt weich abgefedert wird. Trotz allem versinkt man nicht im Laufschuh, was Saucony durch einen gelungenen Mix aus Dämpfung und direktem Laufgefühl erreicht. Der Laufschuh erhält so eine antreibende Dynamik. Insgesamt sind alle Elemente in einer leichten Bauweise verpackt – besonders wenn man das hohe Komfortlevel des Laufschuhs betrachtet. Über die ganze Länge des Triumph 19 bringt die gummierte Außensohle einen ausgezeichneten Grip auf allen Untergründen. Diese greift auch bei widrigen Bedingen zuverlässig zu. Allgemein überzeugt der Laufschuh mit einer hochwertigen Verarbeitung. Somit steht auch einer langen Lebensdauer nichts im Wege.

Die Daten des Saucony Triumph 19 auf einen Blick

für feste Naturwege geeignet
für Asphalt geeignet
überaus komfortable Dämpfung
führt den Fuß moderat bis zum Abdruck
für Läufe im Wohlfühltempo
lässt dich den Boden kaum spüren
Preis: 170,00 Euro | Gewicht: 272 g (Mustergröße) | Sprengung: 8 mm

Für wen ist der Triumph 19 von Saucony geeignet?

Der Saucony Triumph 19 ist ein wahrer Dauerläufer für eine Vielzahl an Laufeinheiten. Durch seinen hohen Komfort in Kombination mit der leichten Bauweise ist er für jede Distanz eine mehr als interessante Wahl. Insbesondere aber die gute Dynamik sticht bei einem so komfortablen Laufschuh hervor, sodass das Tempo im Training auch gern mal gesteigert werden kann.