Die besten Foto vom Thyssen Krupp Towerrun in Rottweil

| Text: Redaktion | Fotos: Benni Lau

Hoch hinaus ging es am vergangenen Sonntag beim ersten Thyssenkrupp Towerrun in Rottweil im Schwarzwald für rund 700 Läuferinnen und Läufer. Die Teilnehmer des Rennens mussten 246 Höhenmeter, 1.390 Stufen und ca. 64 Stockwerke überwinden. Innerhalb des Testturms werden seit diesem Jahr Aufzugskonzepte sowie Hochgeschwindigkeitsaufzüge der Firma Thyssenkrupp getestet. Hier gibt's die schönsten Bilder.

Das imposante Gebäude ist das höchste Towerrunning-Gebäude Westeuropas und stellt sogar das bisher höchste Gebäude, den Messeturm in Frankfurt, in den Schatten. Unter den Teilnehmern auch etliche Feuerwehrleute, die mit persönlicher Feuerwehr-Schutzausrüstung inklusive Überjacke, Überhose, Stiefeln, Handschuhe, Helm und Atemschutzgerät unterwegs waren – mit rund 20 Kilogramm Zusatzgewicht. Schnellster Läufer war in 6:56 Minuten der Treppenlauf-Spezialist Christian Riedl.

Zurück