Laufschuh im Test
Der Nevos Next Gen von True Motion

Die neuste Generation des Ture Motion Nevos besitzt eine bessere Dämpfung und ein höheres Komfortlevel. Somit eine mehr als interessanter Laufschuh für das Training.

Das zeichnet den Nevos Next Gen von True Motion aus

Mit dem Modell Nevos begann 2019 die Erfolgsstory des deutschen Laufschuh-Start-Ups True Motion. Nun bekommt das Modell unter dem Namen Nevos next gen (für Generation) ein vollständiges Update. Herzstück des vom deutschen Biomechaniker Prof. Dr. Gert-Peter Brüggemann entwickelten Konzeptes bleibt die Technologie U-Tech. Die patentierte U-förmige Mittelsohle aus reaktivem TPU zentriert die beim Laufen entstehenden Kräfte, indem die Ferse mit dem Aufkommen des Fußes einsinken und damit sich das Kniegelenk optimal ausrichten kann. Das laufbedingte Verletzungsrisiko sinkt auf diese Weise nochmals um 5 Prozent. Durch Verbesserungen an Material und Technologie dämpft der U-Tech Nevos next gen um 14 Prozent besser als sein Vorgänger. Im Test sind diese Werte zwar nicht zu überprüfen, aber deutlich spürt man, dass die nächste Generation des Nevos komfortabler geworden ist. Schlupfgefühl und Passform sind grandios, das Abrollen fühlt sich sicherer an. Sehr leicht und luftig das neue doppellagige Jacquard-Mesh. 

Die Daten des True Motion Nevos Next Gen auf einen Blick

für feste Naturwege geeignet
für Asphalt geeignet
überaus komfortable Dämpfung
führt den Fuß moderat bis zum Abdruck
erlaubt ein flottes Lauftempo
sehr reaktiver Laufschuh
Preis: 150,00 Euro | Gewicht: 240 g (Mustergröße) | Sprengung: 10 mm

Für wen ist der Nevos Next Gen von True Motion geeignet?

Top: Ein Laufschuh, der das Verletzungsrisiko senken kann. Und zudem einfach wahnsinnig bequem ist.